Donate from your Pay

Workplace Giving is a simple way to donate to charities direct from your pay, and get your donations matched. Most companies match donations, so you could double your impact, giving your charity even more support!

Nominate your Workplace

* We are constantly adding new organisations to this list.
If your employer isn't listed here yet, please donate
via another payment method

Help Cindy Debes reach their target

Donations big & small make a difference

Donate Now

Donate now using your credit card or PayPal account using our secure payment gateway and recieve a tax deductible receipt emailed directly to you

 saving changes, please wait..

 page successfully updated

 error saving changes

 file size exceeds 512kb.

AUD $1,777 of AUD $2,500 target.

Don't see the secure browser? We'll help you re-launch the window to complete your connection.

continue close

Cindy Debes

$1,777 of AUD $2,500 target.

Raised by 0 people in days for Hands Across the World

Biggest Supporters

AUD $218.00

Andreas Kaiser

AUD $160.23

Ramona und Michael

Cindy Debes

Story

Meine lieben Freunde, Verwandte und Bekannte! Und natürlich auch ein großes Hallo an Alle die sich ganz frisch für mein Projekt interessieren!

 

Warum so ein grosses ‚Hallo‘? Ganz einfach: Ohne Eure Hilfe geht es nicht!

 Freut Euch mit mir in dem angehängten Video alles über das Projekt ‚Interactive Teacher Training in Siem Reap‘ zu erfahren. Ihr seht darin Alyson’s Gesicht, sie ist unsere leitende Kraft in Kambodscha und hört meine Stimme. Bei der Aufnahme haben wir des öfteren geschmunzelt.

Nicht zum Schmunzeln ist einem allerdings wenn man die Situation in Kambodscha kennt und miterlebt.

Das Projekt "Interaktive Lehrerausbildung in Siem Reap" (ITTSR) wurde als Antwort auf die geringe oder nicht vorhandene Qualität der Unterrichtsmethoden in den armen und ländlichen Gemeinden um Siem Reap von mir und meiner Organisation ‚Hands Across the World‘ erschaffen. Als wir vor Jahren anfingen in Kambodscha Schulen zu bauen um dort irgendwie gegen die potenziellen Gefahren durch Menschenhandel, sexuelle Ausbeutung und Sklavenarbeit anzugreifen, merkten wir schnell dass es hier ohne ein Lehrer-Trainingskurs nicht weiter geht. Ein Kurs in welchem die Lehrer aus marginalisierten Gemeinden zusammenkommen um hochwertige Unterrichtstechniken zu lernen. Diese Lehrer gehören zu den vom Bildungswesen nicht erreichten Bevölkerungsschichten, da die finanziellen Mittel fehlen.

Sie unterrichten dann mit ihren erworbenen Fähigkeiten und Wissen die Kinder in ihren Schulen in den abgelegenen Gemeinden. Die positiven Auswirkungen dieses Kurses sind erwiesen und außerordentlich weitreichend.

Im Pilotprojekt 2016/2017 fanden wir heraus, dass die 20 Lehrer insgesamt 1223 Schüler unterrichten, dass heisst dass ein Lehrer im Durchschnitt 61 Schueler lehrt. Nach dem derzeitigen Lehrplan hat jeder Trainee die Aufgabe sein erworbenes Wissen im Kurs an seine Lehrerkollegen weiterzugeben. Im Durchschnitt sind das 5 Lehrerkollegen pro Trainee. Dieses Peer – Coaching wird von den ITTSR Trainers beaufsichtigt, observiert und festgehalten.

PROJEKT REICHWEITE:

- Trainees  = 20

- Schüler der Trainees = 1,200

Lehrer welche vom Peer - Coaching profitieren (5 Peers/ Trainee) = 100

Schüler der Lehrer welche peer – coaching erhalten haben = 6000

INSGESAMT 7320 !!! benachteiligte Kambodschaner werden mit diesem Projekt erreicht. 

Wir stellen ihnen Hilfe zur Selbsthilfe zur Verfügung und das Wissen verbreitet sich erwiesenermaßen wie ein Lauffeuer. 

Oft werde ich gefragt: „Ja Mensch Cindy, kommt denn das Geld überhaupt an?“ Hier meine Antwort: „Mein Team und auch ich sind alle Volontäre und geben diesem Projekt unsere Zeit, Fähigkeiten und Kraft. Ich selber fliege jedes Jahr nach Kambodscha. Ich leite die Organisation und stehe mit allem was ihr seht für dieses Projekt ein. Ja, das Geld kommt an. Und zwar hier: Jeder einzelne Cent.

 

- 10$ Stellen einen Khmer (Kambodschanischen)-Lehrassistenten für 2 Stunden zur Verfügung um bei Sprachbarrieren zu helfen.

- 25$ Ermöglichen einem Trainee die Anleitung eines qualifizierten Mentors, der in seinen Unterricht beobachtet, hilft, coached.

- 35$ Kostet ein Wasserfilter für das Klassenzimmer.

- 50$ Betragen die gesamten Materialkosten für einen Trainee.

- 65$ Kostet ein Fahrrad für einen Trainee um regelmäßig am Kurs teilnehmen zu können.

- 300$ Ermöglichen die Ausstattung einer Abschlussfeier der Trainees, die sonst keine Mittel haben um Ihre Leistungen zu feiern (inklusive Essen, Trinken, Urkunde für jeden).

- 1000$ Stellen einen Klassenraum für den gesamten Kurs bereit.

- 3000$ Lehrplanerstellung

 

Wie gesagt, ohne Eure Hilfe geht es nicht! Seid dabei, seid Teil dieses Projektes mit seinen großartigen Auswirkungen! Ich kann es mit jeder Faser meines Herzens bezeugen, und mit Projektberichten, Statistiken und lauter so langatmigen Zeugs (schicke ich Euch gern:-), hier wird was bewegt!

 Macht mit. Seid dabei. Spendet. Jeder Euro zählt!

read more

  Story

  Cause

  Stats

All Donations 0 Activity 0

  All

There is nothing to show from any feeds at the moment.

  Donations

There are no current donations or activities for this user.

  Activity

      Leaderboard
      Distance
      Calories
      Time
      Steps

        Hands Across the World

        Hands Across the World undertakes a preventative approach to eradicate human
        trafficking, forced labour and sexual exploitation, through the provision and support of
        education, people's empowerment and local community participation.

        read more

        Created by

        Cindy Debes

        for Hands Across the World

        Fundraising for

        is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry's standard dummy text ever since the 1500s.

        read more

        Activity Tracker

        Recent Supporters

        AUD $1,777 of AUD$2,500 target

        0 people in days